Ausbildung Wellnessmassage

Der Wellnessmarkt boomt und auch Sie möchten davon profitieren und haben sich für eine Ausbildung zum Wellnessmasseur oder zur Wellnessmasseurin entschieden; herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung.

Sie schaffen sich mit dieser Ausbildung ein sicheres berufliches Standbein in Zeiten knapper Kassen bei den gesetzlichen Kranken-versicherungen. Wir schulen Sie intensiv in kleinen Gruppen und gewährleisten so optimalen Lernerfolg und intensive Betreuung. Die Ausbildung gliedert sich in einen Basiskurs sowie verschiedene Zusatzmodule.

Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung ab, und Sie dürfen. sich geprüfter Wellnessmasseur bzw. geprüfte Wellnessmasseurin nennen. Ihr zukünftiges Betätigungsfeld ist groß und Sie haben die Möglichkeit sich mit einem eigenen Wellnessstudio selbständig zu machen.; Sie können Ihre Dienste aber auch ambulant in Fitness-studios, Saunabetrieben oder Firmen und bei Privatleuten anbieten


Ausbildungsinhalte

 

 

 „Anatomie und Physiologie“



Wir vermitteln Ihnen Grundkenntnisse der Anatomie und Physiologie.

-          Die Zelle

-          Knochen und Muskulatur

-          Das Nervensystem

-          Das Lymphgefäßsystem

-          Herz- Kreislaufsystem

 

 „Massagetechniken am Rumpf“

 Sie erlernen die Grundtechniken der Massage an Brust, Bauch und Rücken

 

„Massagetechniken an den Extremitäten“

Arme und Beine sind das Arbeitsgebiet dieses Kursteiles. Nach Unterrichtsschluss haben Sie die Möglichkeit  bis 17.00 Uhr selbständig zu üben und das Erlernte zu vertiefen.

„Massage an Kopf und Gesicht“

Sie erlernen entspannende Techniken für die Behandlung von Kopf und Gesicht, sowie spezielle Massagetechniken.

Prüfung Theorie - theoretische Prüfung „Multiple Choice“

     - praktische Prüfung siehe Modul 7

 

Die Ausbildungsgebühr für den Basiskurs beträgt € 1650,00 und ist 14 Tage vor Ausbildungsbeginn zu entrichten.

Basiskurs Anatomie, Physiologie und Grundgriffe der Massage in Theorie und Praxis                             

5 Tage/2WE
(40 UE)


1650,00

Modul 1 „Hot-Energetic“ Energieausgleichsmassage mit heißen und kalten Steinen

2 Tage/1WE
(16UE)


 
260,00

Modul 2 „Ernährung aus westlicher und östlicher Sicht“

3 Tage/1WE
(24UE)


 
390,00

Modul 3 „Thalasso- und Kräuterwickel“                                                                                                

3 Tage/1WE
(24UE)


 
390,00

Modul 4 „Atmen und Entspannen“

2 Tage/1WE
(16UE)


 
260,00

Modul 5 „ Shiatsu und Tuina Massage; Akupressur“ eine Einführung

3 Tage/1WE
(24UE)


 
390,00

Modul 6 „Recht und Steuer; Marketing“                                                                                                

1 Tag 
( 8UE)


130,00

Modul 7 „praktische Prüfung“                                                                                                              

1 Tag 
( 8UE)


130,00